ADRK Rottweilerwelpen


    Akino, Atschi, Attila und Aladin von der Fuchsfarm

   ( liebevolle Hobby- und Familienzucht )


     







                                               

























Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.

Dafür schenken sie uns restlos alles was sie zu bieten haben.

Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.

( Roger Andrew Caras )



Wie unsere Welpen bei uns aufwachsen und ein paar kleine Einblicke erfahren  Sie hier...


...mehr  Fotos von unseren Welpen gibt es unter :

                         

   A-Wurf    B-Wurf    C-Wurf      D-Wurf

                                                     

Unser Ziel sind, besonders in der heutigen Zeit, gesunde Hunde, mit gutem Charakter, die gut sozialisiert und entsprechend gefördert und gefordert in und mit der Familie leben können.


Daher werden unsere Welpen selbstverständlich bei uns im Haus geboren und wachsen, wie unsere anderen Hunde, in direktem Familienanschluss auf und werden somit bereits frühzeitig an die verschiedensten Umweltreize in unserem Haus und auch auf dem Hof für ihr zukünftiges Leben gewöhnt.
































Ihnen steht je nach Wetterlage eine Hoffläche von ca.6000 qm mit unserem Reit-/Hundeplatz und natürlich den hofnahen Wiesen zur Verfügung.



































Der Welpenraum befindet sich im Haus auf der einen Seite gegenüber dem Stall, wo die Welpen schon mal erste Pferde- und Katzenbegegnungen haben können. Ihnen steht entsprechend ihrer  Entwicklung der ganze Wohnbereich zu Verfügung, um dort alles erkunden zu können und auf Entdeckungsreise zu gehen.














































Unsere Welpen werden in der ersten und dann noch einmal nach der achten Lebenswoche von einem ADRK-Zuchtwart kontrolliert.  Es wird eine DNA-Probe entnommen und die Welpen erhalten ihren Microchip.

Selbstverständlich werden die Welpen unter Betreuung durch unseren Tierarzt von Anfang an regelmäßig alle zwei Wochen entwurmt und in der achten Woche grundimmunisiert.
































































































Bevor man sich dazu entscheidet einen Rottweilerwelpen zu holen, sollte man sich sicher sein, dass die Rasse zu einem passt und dass man für hoffentlich zehn bis zwölf Jahre auch die Verantwortung für ein schönes ausgefülltes Hundeleben übernimmt, was eben auch mit Mühe und Arbeit verbunden ist.

Unsere Hunde leben als Familienhunde, aber es ist eine Gebrauchshunderasse die nicht nur mit normalen Spaziergängen ausgelastet werden kann. Sie möchten neben körperlichen sportlichen Aktivitäten auch geistig gefordert und gefördert werden. Dazu muss man nicht unbedingt IPO Sport machen, mit Mantrailing, Obidience, Agility oder jeglicher interessanter Nasenarbeit kann man seinen Hund auslasten.






























































































Für unsere Welpen wünschen wir uns Menschen,

die ihren Welpen liebevoll, aber konsequent erziehen, ihn weiterhin mit den heutigen Umweltreizen vertraut machen, um weiterhin eine gute Sozialisierung fortzuführen und ihn in die Familie integrieren, dabei muß, wenn auch Kinder zur Familie gehören, nicht nur dem Welpen/Hund, sondern auch dem Kind der richtige Umgang mit dem neuen Familienmitglied beigebracht  und beaufsichtigt werden.


































Dabei stehen wir den neuen Welpenbesitzern auch später immer gerne mit Rat und Tat zur Seite.




Wenn Sie Fragen haben oder uns und unsere Hunde persönlich kennenlernen möchten, rufen Sie uns unverbindlich an. Wir freuen uns über Ihren Anruf !



Kontakt 





Home        News        Unsere Fuchsfarm Hunde        Zuchtplanung        Nachzucht/ A-Wurf    Nachzucht/ B-Wurf    Links        Kontakt

Rottweiler Rassestandard